Hilfsnavigation: Sprung?

Arbeitsgruppe Leben-Wohnen-Pflegen

Teilnehmer der AG:

In der AG Leben-Wohnen-Pflegen kommen Fachleute aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammen, die beruflich mit der Gestaltung der Lebens- und Wohnsituation demenzbetroffener Menschen zu tun haben. Vertreten sind derzeit Verantwortliche und Fachexperten aus ambulanten Diensten, von stationären Pflegeeinrichtungen, von der kommunalen Planungsebene, aus Beratungsdiensten, von einem Wohnungsbauunternehmen sowie von einem Betreuungsverein.

Ziele und Aktivitäten:

In der Arbeitsgruppe geht es vor allem um Fragen zur derzeitigen und künftigen Gestaltung des Wohn- und Lebensumfelds für Menschen mit Demenz sowie um geeignete Betreuungs- und Pflegeangebote. Die Einbindung von Angeboten in das gewohnte Lebensumfeld betroffener Menschen sind dabei ebenso Themenfelder wie das soziale Zusammenleben und dessen Gestaltung in einem Stadtteil insgesamt. Es geht sowohl darum, für demenzbetroffene Menschen Zugänge ins öffentliche Leben zu erleichtern, als auch Unterstützungsmöglichkeiten für sie zu schaffen und Begegnung zwischen Betroffenen und nicht Betroffenen zu fördern. Betreuungskonzepte für Menschen mit Demenz sind mit Blick auf die Zukunft und die Entwicklung von finanziellen Grundlagen kritisch zu hinterfragen. Weichenstellungen müssen bereits heute initiiert und umgesetzt werden.

Ein gemeinsames Projekt der Arbeitsgruppe war die Planung und Organisation der Fachtagung "Demen-Visionen" am 2. Februar 2012 in Stuttgart. Mit Beteiligung mehrerer Träger von Einrichtungen sowie des Sozialamts Stuttgarts und einer großzügigen finanziellen Unterstützung der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) konnte eine interessante Fachtagung zu den zukünftigen Entwicklungschancen und -notwendigkeiten für Unterstützung und Gestaltung des Lebensraums für Menschen mit Demenz durchgeführt werden. Jeder Zweite bis Dritte von uns wird im Lauf seines weiteren Lebens demenzkrank werden. Etwa 250 Teilnehmer nahmen an der Tagesveranstaltung teil. Den Flyer und einen Vortrag sowie weitere Materialien finden Sie im Archiv unter Veranstaltungen "Fachtag Demenz-Visionen".

Das gemeinsame Projekt für 2013 war der Fachtag "Wohnformen für Menschen mit Pflegebedarf und Demenz" am 5.6.2013. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Fachtag 5.6.13

Beim Informationsnachmittag "Zu Hause leben mit Demenz" am 9 Juli 2014 konnten Angehörige demenzbetroffener Menschen und andere Interessierte viel Informatives erfahren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Zu Hause leben mit Demenz

Derzeit plant die AG einen Informationsnachmittag zu alltagsnahen technischen Hilfen bei Demenz und Pflegebedürftigkeit. Die Veranstaltung wird am 28. September 2016 stattfinden.

Stand der Bearbeitung: 1.5.2016

Ansprechpartner für die AG:

Alexander Gunsilius, Sozialplanung, Stadt Stuttgart
Tel. 216-7838
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript!

Cathleen Schuster, Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V.
Tel. 24 84 96-63
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript!

Günther Schwarz, Fachberatung Demenz, Evangelische Gesellschaft
Tel. 20 54-374
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript!